Turin

Seit März 2018 leben die Kleinen Schwestern  in Turin in einem Viertel, das sehr stark von Einwanderung geprägt ist. Entsprechend engagieren sich die Kleinen Schwestern – in Vereinen oder Kirchengemeinde – für das Wohl der Menschen in ihrem Umfeld. Auβerdem bringen sie sich in der kirchlichen Jungend – und Erwachsenenarbeit ein.

Turin3

Image 1 parmi 2